Homöopathie

Hahnemann

Klassische Homöopathie

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die ab 1796 von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann entwickelt wurde. Sie beruht auf der Annahme des von Hahnemann formulierten „Ähnlichkeitsprinzips“: „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“

Weiter zu Klassischer Homöopathie »

Neue Ansätze der Klassischen Homöopathie

Neben der klassischen Repertorisation der Symptome und der Materia Medica Lehre, sind wir mittlerweile in der Lage, die Arzneimittel innerhalb ihrer Reiche (Mineralreich, Pflanzenreich, Tierreich) genauer zu differenzieren.

Weiter zu Neue Ansätze in der Klassischen Homöopathie »

Ablauf in meiner Praxis

Das Erstgespräch, für das man sich in der Homöopathie sehr viel Zeit nimmt, dient dazu, den jeweiligen Menschen in der Gesamtheit seiner körperlichen und psychischen Symptome, jedoch auch seines Wesens zu verstehen.

Weiter zu Ablauf in meiner Praxis »

Kosten der homöopathischen Therapie

Die homöopathische Therapie wird in meiner Privatpraxis nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet und je nach Krankenkasse unterschiedlich übernommen.

Weiter zu Kosten der homöopathischen Therapie »